Dienstag, 10.05.2016, Kreuzfahrt Don / Wolga

Endlich Moskau!

Roter Platz mit Basilius Kathedrale
Roter Platz mit Basilius Kathedrale

Vormittag Rechnungen begleichen. Informationen für Moskau in den nächsten Tagen.Wir sonnen uns bis zum Mittag an Deck und bestaunen die neu entstandenen bzw. sich im Bau befindlichen neuen Stadtviertel von Moskau mit Hochhauskomplexen oder neuesten Baustils sowie die dazugehörige Infrastruktur an Parks und Freizeitgelände. Beim Frühstück schaufelte sich der Dicke mit Magenproblemen wie üblich den Teller hoch voll und vertraute auf das Gegenmittel Wodka mit Salz. Hans‘ Nachbar war gesprächig wie noch nie. Auch er war krank und hielt Diät. Alle am Tisch waren gestern nicht bei der Talentshow¸Ergebnis: Kulturresistent. Untereinander wurden die Leute an Bord lockerer, grüßten sogar. Hans‘ Krankheit sprach sich wie ein Lauffeuer herum. Erstaunlicherweise wurde ich von vielen, mit denen wir zuvor nie gesprochen hatten,  angesprochen.

Stadtrundfahrt Moskau

Am Nachmittag Stadtrundfahrt in Moskau, die auf dem Roten Platz mit einer Stunde Freizeit endet. Hans und ich genossen das Milieu bei einem Kännchen Jasmintea von einem niveauvollen Cafe am GUM aus. Anschließend Bummel durch das GUM, dem berühmten historischen Einkaufscenter. Ich war schon im Jahre 2010 dort. Im Gegensatz zu damals musste man durch eine Schleuse an schwer bewaffneten Polizisten vorbei. Offenbar gibt es auch hier Angst vor Terroristen. Kaufen wollten wir natürlich wegen der astronomischen Preise für die Edelware berühmter Marken nichts.

Wir beide im GUM
Wir beide im GUM
Karl Marx
Karl Marx
 

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.